Grundlagen Offener Sprachen (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie #9) (Paperback)

Grundlagen Offener Sprachen (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie #9) By Claus Brillowski Cover Image
$72.44
Unavailable

Description


Menschliche Erkenntnis ist auf Sprache angewiesen, diese aber wird durch Erkenntnis gepragt und umgestaltet. Aus der Sicht der Informatik stellt sich die Frage: Wie soll Wissen, das auf einer derartigen Verklammerung beruht, in einem Computer (und das heisst formal) reprasentiert werden? Dieses Grundproblem wird hier als informatische Auspragung des -hermeneutischen Zirkels- genommen, und dieser in einer erweiterten Theorie der Berechenbarkeit ("Scott's Domains") modelliert. Das Resultat ist der Kern einer typenfreien approximativen Informationslogik. Jede -Aussage- einer Ebene "n" ist isomorph mit einem Aussagebestandteil der Ebene "n+l," der den Informationsgehalt der Aussage "n" nichtlokal speichert. Dieser mathematische Gehalt wird aus Analysen zum Aussagebegriff bei Aristoteles entwickelt, wobei Arbeiten Martin Heideggers zur Unterstutzung herangezogen werden.

About the Author


Der Autor: Claus Brillowski wurde 1955 in Altotting/Oberbayern geboren. Er studierte Informatik und Philosophie an der Universitat Hamburg. Praktische Konsequenzen dieser Arbeit verfolgt der Autor gegenwartig im Rahmen seiner Arbeit fur die Unternehmensberatung Pohlmann."


Product Details
ISBN: 9783631457450
ISBN-10: 3631457456
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: January 1st, 1993
Pages: 206
Language: German
Series: Europaeische Hochschulschriften / European University Studie
Front facade of University Press Books

From 1974, University Press Books has stoked the blaze of well over ten thousand minds on fire, carrying new scholarship published by the great university presses in the English-speaking world.

Order from us. Shop us. Let well-wrought words churn and burn within.